Orthodoxe Kirche Ocolis

Biserica ortodoxa din Ocolis

Biserica ortodoxa din Ocolis

Es wurde im Jahre 1910 erbaut, ersetzte eine hAi??lzerne Kirche im achtzehnten Jahrhundert, zog nach Cacova Ierii. Beeindruckend in der Silhouette, Kirche Plan treu erfA?llen siebenbA?rgischen Kirchen in der gleichen Periode errichtet. Wandmalerei im Inneren des naiven beliebte Rechnung, das Werk eines lokalen Lehrers (Laslo Ladislaus, 1911). Die Ikonostase der Wand ist mit einem Fries der ZwAi??lf Apostel dekoriert, mit er auf Jesus konzentriert. Im Kirchenschiff befinden sich Darstellungen der vier Evangelisten begleitet jedes ihrer Attribute. Es ist angeblich reichlich dekorative Motive von rumAi??nischen Volkskunst inspiriert. Die Kirche befindet sich mehr alte BA?cher, von denen wir schon erwAi??hnt, die folgende gehalten: Apostel (1683), nun erste Neue Testament auf diese Weise gedruckt die Sprache der Befehls-und rumaneasca mit allen Kosten zu aufgeklAi??rt und erhebend XC Geliebten Herrn und obladuitoru Rumaneasca das ganze Land, Io Konstandin Basarab Voivod (1704). Neunzehnten Jahrhundert BA?cher in der Sammlung der Kirche sind sehr zahlreich. Auch sind Kirche-Bibliothek gibt es mehrere Manuskripte des neunzehnten Jahrhunderts, eine mit einem Frontispiz wA?tend dekoriert. Die Kirche von Ocolis Ikonostase achtzehnten Jahrhunderts vier Symbole (Madonna mit Kind, Deisis, St. Nikolaus, der Erzengel Michael), zwischen 1731-1734 gemalt von Malermeister bleibt erhalten und neu lackiert Basil, sagt der Kunsthistoriker Marius Mais , “eine Handvoll nedibace in unserem Jahrhundert”.

Das Dorf Friedhof gehalten Generic xenical canada wird Ocolis einige neunzehnten Jahrhunderts Steinkreuze, darunter die des Priesters Eliza Mezei.

 

Cheile Runcului Reservat

Der größte morphologischen Durchbruch des Vulturese Kalksteingrates ist durch Runcului-Klamm gegeben. Diese sind sowohl in ihrer Länge mit mehr als 1.000 Meter und als auch in ihrer Höhe (manchmal mehr als 450 Meter) spektakulär. Das ...