Cheile Pociovalistei Reservat

Cheile Pociovalistei Reservat

1. Kategorie und die Bedeutung des Reservates: Komplex, bestehend aus malerischen Landschaftsformen, einer Vereinigung von steilen HAi??ngen, Gipfeln, TA?rme, Tanks und Schornsteine. http://advisors.se/blogg/2018/02/14/dissertation/ 2. Administrative Lage: es befindet sich im nAi??rdlichen Teil des Bezirks Alba, 2 km von dessen Grenze zu Cluj, innerhalb der Gemeinde Ocolis, westlich des Dorfes Runc ...  

Struktur und Evolution der natA?rlichen Komponenten

Struktur und Evolution der natA?rlichen Komponenten

Cheile Pociovalistei wurden in kristallinem Kalkstein, Dolomit und sedimentAi??ren Formationender oberen Kreidezeit gebildet: Konglomerate, Sandsteine, Kalksteine und Mergelsteine. Im Laufe der Zeit wurden schwerzugAi??nglichen Felsen gebildet, A?ber denen BuchenwAi??ldern und gemischte Buchen-und EichenwAi??ldern, die ein Viertel der Reservat- FlAi??che einnimmt, dominiert. ...  

(Română) Cai de acces

(Română) Cai de acces

Zugangswege: auf DN 75 Turda-Campeni bis zum Zusammenfluss von Paraul Ocolisului mit dem Aries, dann auf die GemeindestraAYe nach Norden entlang des Valea Ocolisului Colchicine price philippines , ca. 4 km bis ins Dorf Runc, am Zusammenfluss der FlA?sse Ocolisului und Pociovalistei http://advisors.se/blogg/2018/02/15/sinequanone-dresses-shop-online/ . Von hier aus in westlicher Richtung ...  

FlAi??che und Grenzen

FlAi??che und Grenzen

Suprafata si limitele: 130 ha. In der nAi??rdlichen beginnt die Grenze vom Pociovalistei-Bettund lAi??uft am Waldrand entlang des steilen Kalksteins des Ai??stlichen Abhangs des Tilvei-Baches, zu 1016 m HAi??he und erreicht die sA?dliche Grenze des Runcului-Reservates. Etwa 600 m liegt die Grenzlinie entlang einer gemeinsamen Nebengrat. In Richtung SA?den lAi??uft ...  

 

Cheile Runcului Reservat

Der größte morphologischen Durchbruch des Vulturese Kalksteingrates ist durch Runcului-Klamm gegeben. Diese sind sowohl in ihrer Länge mit mehr als 1.000 Meter und als auch in ihrer Höhe (manchmal mehr als 450 Meter) spektakulär. Das ...